Die Harke


Sportlerwahl

Mannschaften 2018

    HSG Nienburg

    HSG Nienburg

    Sportart:Handball
    Nominiert für:Die A-Juniorinnen schaffen den Aufstieg in die Bundesliga – ein Novum im Kreis Nienburg
    Platzierung:1. Platz (26.18 %)
    Team:Marieke Heilmann, Johanna Block, Nele Siering, Carla Clasen, Paula Clasen, Pia Louisa Döpke, Femke Nuttelmann, Carina Wolf, Michelle Prange, Marlena Meier, Lara Ruppelt, Katharina Ottens, Julia Garbe, Pia Böhlke, Malin Pods sowie das Trainerduo Janosch Rosenow und Denis Tomanek
    TSC Blau-Gold

    TSC Blau-Gold

    Sportart:Standard-Formationstanz
    Nominiert für:Platz vier – souveräner Klassenerhalt in der 2. Bundesliga für den Aufsteiger
    Platzierung:2. Platz (18.62 %)
    Team:Marc Misell, Sina Ries, Dennis Richter, Aimée Landwehr, Jonas Voss, Sarina Schrader, Marc Biermann, Yvonne Rust, Matthias Krummey, Denise Hundertmark, Maximilian-Hubertus Lange, Katharina Poppe, Larissa Große, Heincke Eylers sowie das Trainergespann mit Peter Krüger, Claudia Krüger-Drescher und Ariane Schießler
    Holtorfer SV

    Holtorfer SV

    Sportart:Turnen
    Nominiert für:Silber bei der Landesmeisterschaft, Bronze bei den „Norddeutschen“ und den „Deutschen“
    Platzierung:3. Platz (12.84 %)
    Team:Nicole Weber, Silke Block, Wiebke Brockob, Andrea Gonzalez, Manina Daniel, Ulrike Holtz, Silke Rajes, Susanne Mühlenbruch, Silke Pielhop, Katja Sperlich, Trainerin Simone Rüter und Liane Nuttelmann
    VC Nienburg

    VC Nienburg

    Sportart:Volleyball
    Nominiert für:Aufstieg in die Verbandsliga, dort zur Halbserie erneut im Kreise der Aufstiegsaspiranten
    Platzierung:4. Platz (11.68 %)
    Team:Jana Nordmann, Annette Schreiner, Marthe Nietfeld, Denise Linke, Nina Gilster, Ann-Kristin Schlemermeyer. Lisa Rautenberg, Laura Rinne, Linda Hörner, Alena Smith, Kathrin Dettmer, Nicole Dierks, Anne Mehnert, Julia Schell, Felicitas Badtke, Manuela Warnke, Trainer Torben Keßler, Co-Trainer Enrico Kühn.
    SC Uchte II

    SC Uchte II

    Sportart:Fußball
    Nominiert für:Gewinner des NFV-Fairness-Cups unter 982 Teams: Erstmals in der 26-jährigen Geschichte des Wettbewerbs siegt ein Kreis-Nienburger Team
    Platzierung:5. Platz (8.27 %)
    Team:Patrick Klußmann, Marcel Meyer-Heinig, Frederic Könemann, Nico Glißmann, Lars Schmidt, Patrick Tönges, Rouven Nordhorn, Leon Glißmann, Qasem Ammeeri, Haki Agirman, Mark Höhne, Torben Sauer, Yannik Fuhse, Mathis Könemann, Enno Reineking, Konstantin Baumbach, Patrick Zander, Helge Müller, Jannis Riekemann, Christoph Nordhorn, Tjark Sauer, Trainer Uwe Sauer, Betreuer Nils Niemeyer
    SC Marklohe

    SC Marklohe

    Sportart:Tischtennis
    Nominiert für:Erneuter Klassenerhalt in der Oberliga, zur Halbserie auf dem Relegationsplatz zur Regionalliga
    Platzierung:6. Platz (7.61 %)
    Team:Dennis Lau, Nikolai Marek, Sebastian Tinzmann, Jan Mudroncek, Olaf Mindermann, Andre Kamischke, Florian Buch, Thilo Marschke, Niklas Matthias
    RV Halle

    RV Halle

    Sportart:Radpolo
    Nominiert für:Das U15-Team erobert den deutschen Meistertitel
    Platzierung:7. Platz (7.40 %)
    Team:Zoe Weking, Nina Meier
    MTV Nienburg

    MTV Nienburg

    Sportart:Badminton
    Nominiert für:Norddeutscher Vizemeister und Landesmeister der Altersklasse U15, Teilnahme an den „Deutschen“
    Platzierung:8. Platz (7.40 %)
    Team:Darren Knips, Tessen Winter, Lea Dietz, Jan Wilewald, Lara Dietz, Clemens Winnefeld, Alina Jochim, Cattareya Paschke, Nils Ole Ryga und Martin Schmidt